AUFRUF UND EINLADUNG ZUR KUNDGEBUNG

Die ordentlichen Betroffenenvertreter im Stiftungsrat der Conterganstiftung für behinderte Menschen Andreas Meyer und Christian Stürmer AUFRUF UND EINLADUNG ZUR KUNDGEBUNG „EKLAT IN DER CONTERGANSTIFTUNG – RECHTE DER BETROFFENEN STÄRKEN!“ Aufruf_und_Einladung_Eklat_in_der_Conterganstiftung_Rechte_der_Betroffenen_staerken Anlass: überfallartige außerordentliche Stiftungsratssitzung am 16.10.2017 – Verlegung der Geschäftsstelle nach Berlin, Ausschaltung und Hintergehung der Betroffenvertreter Datum und Uhrzeit: 16. Oktober 2017, 11:00 -18…

Bis heute 40 Jahre lang stets Einstellung von Strafverfahren in Sachen Contergan

40 Jahre nach Einstellung des Conterganstrafverfahrens am 18. Dezember 1970 vor dem Landgericht Aachen zieht der Bund Contergangeschädigter und Grünenthalopfer e.V. (BCG) eine bittere Bilanz. „Die Strafverfolgungsbehörden scheinen bis heute dem Wirtz-Clan und den Geschäftsführern ihrer Unternehmen nicht am Zeuge flicken zu wollen, wenn Conterganopfer deren offensichtlichen Straftaten zur Anzeige bringen.“ so Andreas Meyer, Vorsitzender…

Contergan – Kaufentscheidungskampagne jetzt vor 4711 – Traditionshaus

Die regelmäßige Grundveranstaltung der bundesweiten Kampagne „Ihre Kaufentscheidung zählt!“ wird nach Angaben des Bundes Contergangeschädigter und Grünenthalopfer e.V. (BCG) ab kommenden Samstag, den 13.11.2010, bis auf weiteres jeden Samstag ab 12:00 Uhr vor dem Traditionshaus der 4711 Glockengasse GmbH fortgesetzt. Seit Ende Juli 2010 standen Contergangeschädigte jeden Samstag vor dem Werksverkauf der Dalli-Werke in Stolberg…

CONTERGAN – KAUFENTSCHEIDUNGSKAMPAGNE JETZT VOR 4711 – TRADITIONSHAUS

Die regelmäßige Grundveranstaltung der bundesweiten Kampagne „Ihre Kaufentscheidung zählt!“ wird nach Angaben des Bundes Contergangeschädigter und Grünenthalopfer e.V. (BCG) ab kommenden Samstag, den 13.11.2010, bis auf weiteres jeden Samstag ab 12:00 Uhr vor dem Traditionshaus der 4711 Glockengasse GmbH fortgesetzt. Seit Ende Juli 2010 standen Contergangeschädigte jeden Samstag vor dem Werksverkauf der Dalli-Werke in Stolberg…

AUTO-KONVOI

AUTO-KONVOI „ERFOLG HAT VIELE GESICHTER“ AM 6.11.2010 Liebe Mitstreiter und Mitstreiterinnen, hiermit möchten wir Euch sehr herzlich am 6. November 2010 zum Auto-Konvoi unter dem Motto „Erfolg hat viele Gesichter“ mit anschließender Kundgebung in Stolberg einladen. Das Faltblatt zu dieser Veranstaltung, die eine Ergänzung zu unserer Dauerkampagne „Ihre Kaufentscheidung zählt!“ darstellt, kann hier herunter geladen…

Contergan – Kampagne „Ihre Kaufentscheidung zählt!“

Pressemitteilung – Einladung zur Pressekonferenz Am Samstag, den 24. Juli 2010, starten Contergangeschädigte eine Kampagne mit dem Titel „Ihre Kaufentscheidung zählt!“. Der Auftakt der Kampagne beginnt vor dem Werksverkauf der Dalli-Werke und soll an jedem verkaufsoffenen Samstag dort fortgesetzt werden. Nach und nach soll sich die Kampagne auf das gesamte Bundesgebiet ausdehnen. Zielgruppe der Kampagne sind die…

BOYKOTT-URTEIL GEGEN WIRTZ-FAMILIE RECHTSKRÄFTIG

In dem einstweiligen Verfügungsverfahren gegen den arm- und beinlosen Contergangeschädigten Andreas Meyer und dem Bund Contergangeschädigter und Grünenthalopfer e.V. (BCG) ist das Urteil des Landgerichts Köln vom 24.6.2009 rechtskräftig geworden. Entgegen allen Ankündigungen in den Medien hat die Familie Wirtz, der auch die Conterganherstellerfirma Grünenthal GmbH gehört, über ihre Firmen Dalli-Werke, Mäurer & Wirtz und 4711 keine…

Boykott-Urteil gegen Wirtz-Familie rechtskräftig

In dem einstweiligen Verfügungsverfahren gegen den arm- und beinlosen Contergangeschädigten Andreas Meyer und dem Bund Contergangeschädigter und Grünenthalopfer e.V. (BCG) ist das Urteil des Landgerichts Köln vom 24.6.2009 rechtskräftig geworden. Entgegen allen Ankündigungen in den Medien hat die Familie Wirtz, der auch die Conterganherstellerfirma Grünenthal GmbH gehört, über ihre Firmen Dalli-Werke, Mäurer & Wirtz und 4711 keine…

WIRTZ-FAMILIE MANIPULIERT MEDIEN

Die Pressemitteilung vom 19.6.2009 der Grünenthaleigentümerfamilie Wirtz, die sie unter dem Titel „Dalli-Gruppe verteidigt einstweilige Verfügung“ verbreiten ließ, erweckt bewusst den falschen Eindruck, als sei in der gerichtlichen Auseinandersetzung vor dem Landgericht Köln um den Boykottaufruf gegen Produkte der Dalli-Werke, Mäurer & Wirtz sowie 4711 nur eine einstweilige Verfügung (EV) gegen den Bund Contergangeschädigter und…

Wirtz-Familie manipuliert Medien

Die Pressemitteilung vom 19.6.2009 der Grünenthaleigentümerfamilie Wirtz, die sie unter dem Titel „Dalli-Gruppe verteidigt einstweilige Verfügung“ verbreiten ließ, erweckt bewusst den falschen Eindruck, als sei in der gerichtlichen Auseinandersetzung vor dem Landgericht Köln um den Boykottaufruf gegen Produkte der Dalli-Werke, Mäurer & Wirtz sowie 4711 nur eine einstweilige Verfügung (EV) gegen den Bund Contergangeschädigter und…